Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

September 29, 2015

Please reload

Search By Tags

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Hellbetty Faye auf der LBM16

March 22, 2016

von links nach rechts: meine teuflische Wenigkeit, mein Verleger Jürgen Eglseer (Amrûn Verlag) und Grit Richter (Art Skript Phantastik Verlag)

 

Meine erste Buchmesse habe ich offiziell überstanden und ich bin so übervoll mit Eindrücken, dass ich sie kaum sortieren kann. Ein paar will ich natürlich mit euch teilen. Völlig ungefiltert, frisch und frei von der Leber weg.

 

Wenig überraschend sind Buchmenschen wirklich sympathische Menschen. Ich habe viele Leute endlich persönlich kennengelernt, die ich bisher nur über FB gekannt habe, aber ich habe auch sehr viele neue Leute getroffen. Bei mancher (buchverwandter) Seele ist die Chemie vom ersten Moment an so überwältigend gewesen, dass ich sofort ganz quietsch-euphorisch gewesen bin. Besonders glücklich bin ich natürlich, dass ich endlich einmal meinen (heiß geliebten) Verleger Jürgen Eglseer drücken hab dürfen.
Übrigens: Ich habe gelernt, dass nicht jeder Blogger mit einem Buben-Namen auch tatsächlich ein Bub ist… aber dafür umso kuscheliger!

 

Toll ist auch, dass ich endlich meinen VIRUS Chefredakteur Marucs Menold mal in die Arme schließen hab dürfen und den Buchredakteur Tim Lemke gleich mit.

 

Außerdem haben mich meine Amrûn-Kolleginnen mitgenommen und so ist mir das Vergnügen zuteilgeworden, einem ganz Großen unter den Horror-Menschen Deutschlands zu begegnen und seinen fachspezifischen Ausführungen zu lauschen. Und das Beste: Seine Frau verteilt ganz großartige Umarmungen, die man bei all dem Messestress auch wirklich gut brauchen kann.

 

Das Autorengespräch am Samstag hat mich sehr inspiriert und ich glaube, ich werde ein neues Projekt starten. Dazu kann/will ich aber noch gar nicht mehr sagen.

 

Und ja, als ich am Heimflug im Flugzeug Thomas Glavinic entdeckt habe, ist eine großartige Idee zu einer völlig durchgeknallten Novelle quasi schonungslos über mich hereingebrochen. Und nein, die hat nicht wirklich was mit dem Thema Horror zu tun…nicht vordergründig!

 

 

Ihr seht also, ich habe viel gelernt und ich habe viel gekuschelt… es war ganz wunderbar und ich freue mich sehr aufs nächste Jahr!

Please reload

© 2020 by Faye Hell. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now