Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

September 29, 2015

Please reload

Search By Tags

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Best of Böse - Horrorfilme 2015

November 24, 2015

Jedes Jahr stimmen die VIRUS-Magazin Redakteure ab, wählen den Horrorfilm des Jahres und stellen ihre ganz persönlichen TOP 30 zusammen.

 

Ich bin so frei und verrate euch hier ganz exklusiv meinen höllischten Film des Jahres 2015.

Bereit?

Ganz sicher?

Denn was da jetzt kommt, das ist ganz schön unbequem... und VERDAMMT sehenswert!

 

It follows – Das elementare Wesen der Angst

 

Was braucht ein Horrorfilm, um uns zu faszinieren?

Monster, Blut, unerwartete Wendungen?

 

Schaden kann das alles nicht, aber manchmal reicht es vollkommen, die eine perfekte Idee zu haben und diese dann filmisch mit so viel Geschick umzusetzen, dass nicht am Schaffensweg die eine Hälfte im Gewirr des handwerklichen Mittelmaßes verlorengeht und die andere Hälfte vom aufgeblasenen Brutalo-Getöse totgetrampelt wird.

 

It follows hat diese Idee, und damit auch gleich den Zuschauer. Weil eben nicht nur die Idee stimmt, sondern auch die Umsetzung eine horrormäßige Punktlandung hinlegt. Man fürchtet sich hingebungsvoll, fiebert euphorisch mit, findet Problemlösungen und brüllt diese im entscheidenden Moment begeistert Richtung Fernseher.

Niiiiiiicht nach oben…!!!

It follows ist unverfälschtes Horrorkino im charmanten Retro-Chic, das ein wohlig gruseliges Wiedererkennen der Lieblingsklassiker hervorruft und darüber hinaus das Wesen der Angst in seiner elementarsten Ausprägung gekonnt inszeniert.

 

TOP 10

 

  1. David Robert Mitchell „It follows“

  2. Severin Viala, Veronika Franz „Ich seh, ich seh“

  3. Andreas Marschall, Jörg Buttgereit, Michal Kosakowski „German Angst“

  4. Ana Lily Amirpour „A Girl walks Home alone at Night“

  5. The Duffer Brothers „Hidden“

  6. Jim Mickle „Cold in July“

  7. Guillermo del Toro „Crimson Peak“

  8. Alexandre Aja „Horns“

  9. Alfonso Gomez-Rejon „The Town that dreaded Sundown“

  10.  Carter Smith „Jamie Marks is dead“

 

Meine gesamten TOP 30, weitere Filmkritiken und die Lieblingsfilme der restlichen VIRUS Blutcrew könnt ihr bald hier nachlesen:

 

VIRUS CHRONICLES 2016 (folgt demnächst)

 

Für die Neugierigen unter euch hab ich auch noch den Trailer zu It follows, obwohl ich empfehlen würde, sich völlig ungespoilert auf die Horror-Reise 2015 zu begeben.

 

 

 

 

Please reload

© 2019 by Faye Hell. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now